nieuw

Vergangene Zeiten erwachen in der Festung Bourtange

dienstag 06 märz 2012

Vergangene Zeiten erwachen in der Festung Bourtange

in der Festungsstadt Bourtange werden am Wochenende des 12. und 13. Mai längst vergangene Zeiten wieder zum Leben erweckt. Der ganze Ort wird ins Jahr 1814, ins Napoleonische Zeitalter, zurückversetzt, wenn die "Schlacht um Bourtange" nachgestellt wird.

An den zwei Tagen wird die Festungsstadt von rund dreihundert Kommandanten, Kanonieren, Musketieren, Pikenieren, Fahnenträgern, Trommlern, Marketenderinnen und Lagerwächtern bevölkert, die sich ehrenamtlich an der Veranstaltung beteiligen. Kanonendonner, knallende Musketen, Pikeniere mit langen Piken und Lagerfeuer in den Feldlagern verbreiten historische Stimmung. Die Bewohner kampieren in Zeltlagern. Ihre Kostüme, die Waffen, das Kochgeschirr, die Zelte, das Leben im Lager und die Nahrungsmittel entsprechen historischen Vorlagen.

www.bourtange.nl/de

Weitere Neuigkeiten

evenementen

naar alle evenementen »

meld je nu aan voor de gratis nieuwsbrief