Attraktionen für Kinder

Comichelden im Comicmuseum, eine Besteigung des fast 100 m hohen Martiniturms, Kunst im Naturmuseum oder im Groninger Museum... oder Skaten und Steilwandklettern: Die Stadt bietet Erlebnisse für Kinder in jedem Alter. Klicken Sie gleich weiter und finden Sie ein Abenteuer, das zu Ihren Kindern passt.
 

Klassische und moderne Kinderspiele

Im Apekooi am Naherholungsgebiet Kardinge dürfen Kinder überall nach Herzenslust klettern und herumtoben. Benannt ist das Spielparadies nach einem Spiel, bei dem die Füße den Boden nicht berühren dürfen. Die moderne Variante besteht aus einem Röhrensystem mit Kriechtunneln, Türmen, Rutschen und Ballpools, in dem die Kinder stundenlang herumklettern, -rutschen und -kriechen können.

Einen Besuch bei Target Lasergame an der Oosterkade oder bei Q-Pit in der Zwanestraat werden die Kleinen nicht so schnell vergessen. Bei einem Lasergame-Wettkampf fühlt man sich fast so, als wäre man Teil des Spiels: ein spannendes Erlebnis für Kinder ab acht Jahre. Ein Spiel als Souvenir? Besuchen Sie den Spieleladen Wirwar in der Oude Kijk in ’t Jatstraat 40. Hier finden Sie jede Menge klassischer und moderner (Brett-)Spiele und Puzzles.

Helden von damals und heute

Im Niederländischen Comicmuseum am Westerhaven kommen Kinder aus dem Staunen nicht mehr heraus. Hier begegnen sie ihren Comichelden und können im Comicatelier eine selbst ausgedachte Comicfigur zu Papier bringen. Doch auch für Erwachsene ist das Museum interessant, denn neben vielen klassischen Comicfiguren sind unter anderem Franka, Sjors und Sjimmie und Ollie B. Bommel sind vertreten.

Wie es früher auf See zuging, zeigt eindrucksvoll das Schifffahrtsmuseums des Nordens (Noordelijk Scheepvaartmuseum). Das Museum in der Brugstraat (in der Nähe des Comicmuseums) erzählt die Geschichte der Schifffahrt und des Schiffbaus im hohen Norden der Niederlande. Im selben Gebäude ist das Niemeyer Tabakmuseum untergebracht, das einen Überblick über die Geschichte des Tabaks präsentiert.


Süße und herzhafte Leckerbissen

Kinder lieben das Essen im "Pannekoekschip". Das Schiff mit 23 Meter hohen Masten stammt aus dem Jahre 1908 und liegt im Schuitendiep. Hier werden über hundert Arten hausgemachter Pfannkuchen serviert.
Auch ein Besuch bei Droppie ist eigentlich ein Muss. Der Süßwarenladen in der A-Straat Nr. 7 (auf dem Weg zwischen Comicmuseum und Schifffahrtsmuseum) lockt mit allen möglichen Süßigkeiten, darunter vielen Sorten süßer und salziger Lakritze. Ein Geheimtipp für köstliche Schokoladenlollis ist das Bonbon-Atelier Schlaman in der Brugstraat 27.

Mehr Filialen

De Sikkepit

De Sikkepit
Kinderbauernhöfe
Bisschopsweg 15
9545 PK
Bourtange
+31 599 354 748

de Beestenborg

de Beestenborg
Kinderbauernhöfe
Akeleiweg 69
9731 JC
Groningen
+31 50 542 3692

Kinderboerderij Stadspark

Kinderboerderij Stadspark
Kinderbauernhöfe
Concourslaan 12
9712 KD
Groningen
+31 50267542

Monkey Donky

Monkey Donky
Spielplätze
Oosterhamrikkade 66a
9714 BG
Groningen
+31 50 579 1072

Ecologische Zorgboerderij De Mikkelhorst

Ecologische Zorgboerderij De Mikkelhorst
Kinderbauernhöfe
Klaverlaan 37
9753 BZ
Haren

Dierenweide

Dierenweide
Kinderbauernhöfe
Beukenlaan 1a
9663 EZ
Nieuwe Pekela

Kinderboerderij Veendam

Kinderboerderij Veendam
Kinderbauernhöfe
Woldlaan 5
9642 LX
Veendam
+31 598 619 830