Stadtführung Groningen

Wie könnte man Groningen besser erkunden als mit einer Stadtführung? In Groningen haben Sie die Wahl: unsere ortskundigen VVV-Fremdenführer kennen alle Geheimnisse der Stadt  und sprechen ausgezeichnet Deutsch. Oder Sie lassen sich von deutschen Studenten führen, die hier in Groningen wohnen und studieren, unseren Lotsen. Sie sind ebenso zu Stadtführern ausgebildet, aber haben natürlich einen ganz besonderen Blick für die Besonderheiten der Groninger und Niederländer allgemein.

Führungen mit deutschen Studenten

Seit 2009 werden deutsche Studenten zu Lotsen ausgebildet, die Besuchern das Leben und die vielen Sehenswürdigkeiten ihrer neuen Heimat zeigen. So erhält man einerseits  Einblicke in die bewegte Historie der Hansestadt und andererseits Erfahrungen des jungen Studentenlebens aus erster Hand. Einer der Kontraste, die Groningen so besonders machen. Sie können sowohl an einer offenen Führung teilnehmen oder für Gruppen einen eigenen Rundgang buchen.

Als Gruppe kann man auch aus einer Reihe an verschiedenen Themenführungen zu Fuß, einer Fahrrad-Stadtführung oder einem geführten Besuch des Martiniturms auswählen.

Für Einzelpersonen:
Führungen jeden Samstag und Sonntag um  13:30 Uhr, ca. 90 Minuten.
Im Juli und August wird jeden Tag eine Führung um 13:30 Uhr angeboten.
Treffpunkt und Tickets: VVV Infoladen, Grote Markt 29, Unkostenbeitrag: 5,- € pro Person

Lotsenführungen für Gruppen:
Preis: 115,- €, max. 20 Personen pro Stadtführer:
an Sonn- und Feiertagen gilt ein Tarif von 140,- €
Abends nach 20.00 Uhr 130,- €

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit dem VVV.
Reservierungen via E-Mail an gidsenteam@vvvgroningen.nl und Fragen gerne telefonisch unter 0031-50-3139741

Martiniturm

Möchten Sie einmal außerhalb der Öffnungszeiten mit einer Gruppe den Martiniturm ersteigen? Unter der Leitung eines Turmwächters ist das möglich. Während...

  • Führung durch den Martiniturm
  • Außerhalb der Öffnungzeiten