Watertoren Oude Pekela

Wasserturm

Der Wasserturm von Oude Pekela entstand 1938 nach einem Entwurf des Ingenieurs H.F. Mertens, der auch für die Wassertürme von Bilhoven, Soest und Stadskanaal verantwortlich war. Den Auftrag für den Wasserturm erhielt er, da das Pumpenwerk in Onnen nicht genug Druck erzeugen konnte, um Oude Pekela mit Wasser zu versorgen. Das stellte sich heraus, als das Dorf 1934 an das Wasserversorgungsnetz angeschlossen wurde.

Der 48 Meter hohe Turm kann 1.000 m3 Wasser speichern. Seit 2008 wird der Turm nicht mehr genutzt.

Kontakt

  • Winschoterweg 12
    9665 BV Oude Pekela
start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen