Grote waterpoort

Großes Wassertor

Das Waterpoort ist eines von zwei Wassertoren in Delfzijl. Bei Flut kann das Tor mit einem Metalltor verschlossen werden, um die Stadt gegen die Wassermassen zu schützen. Das Tor wurde 1833 als Ersatz für ein älteres Tor von 1715 angelegt und wird auch Grote Waterpoort genannt.

Auf der Hafenseite des Tors steht ein Stein mit einer Inschrift, die an die Springflut von 1962 erinnert. Da das Wassertor 1970 modernisiert wurde, kann es bei Hochwasser noch immer eingesetzt werden.

Kontakt

  • Havenstraat 2
    9934 AB Delfzijl
start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen