Noorderhaven

Noorderhaven

Bevor das Reitdiep im Zuge der Eindeichung von der Nordsee abgetrennt wurde, war Noorderhaven der erste Hafen der Stadt, den Seeschiffe anliefen. Daher war Noorderhaven im 16. und 17. Jahrhundert der wichtigste Handelshafen Groningens.

Derzeit dürfen nur noch gut gepflegte historische Schiffe im Hafen anlegen, dessen Kulisse durch mehrere denkmalgeschützte Gebäude aufgewertet wird. Unter anderem durch die vielen hohen Masten entstehen so regelmäßig attraktive Motive. Im Winter ist Noorderhaven Schauplatz der Veranstaltung Winterwelvaart.

Kontakt

  • Noorderhaven 1
    Groningen
start navigatie

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen