Ondergronds toilet

Unterirdische Toilette

Durch die vielen Fahrräder und Biergärten fallen die Eingänge zur unterirdischen Toilette kaum auf, aber einen Besuch ist sie auf jeden Fall wert, da die Toilette im Roman „Het boek Ont“ von Anton Valens eine wesentliche Rolle spielt. Die Hauptfigur fungiert in dieser Geschichte als eine Art Gastherr in der Toilette.

1926 wurde die nach einem Entwurf von S.J. Bouma gebaute Toilette eröffnet. Der Entwurf kombiniert Elemente der Amsterdamer Schule und des Jugendstils. Zwar verfügt die Toilette über getrennte Eingänge für Männer und Frauen, doch gelangen die Besucher durch einen gemeinsamen Zwischenraum zur Herren- bzw. Damentoilette. So wurde nur eine Aufsichtsperson für beide Toiletten benötigt.

Unternehmen im Bereich

Diese Seite teilen