Bud Gett Hostels eröffnet Hostel in Groningen

montag 08 juni 2009

Bud Gett Hostels eröffnet Hostel in Groningen

Bud Gett Hostels – Teil der Martini Hotel Group – hat am Rademarkt in der Groninger Innenstadt ein neues Ho(s)tel eröffnet.

Das Hostel verfügt über dreizehn Zimmer für je zwei bis zehn Gäste. Insgesamt können 64 Touristen im Hostel übernachten. Die kleineren Zimmer sind ideal für Familien mit Kindern oder für Gäste, die sich etwas mehr Privatsphäre wünschen. Jedes Zimmer hat eine eigene Sanitäreinheit mit Dusche, WC und Waschbecken. Wer nicht lange warten möchte, kann auch eine der Sanitäreinheiten auf dem Gang nutzen. Darüber hinaus verfügt jedes Zimmer über TV-Anschluss, kostenloses WiFi-Internet und Schließfächer zur sicheren Aufbewahrung von Gegenständen. Das Hostel ist im Mondrian-Stil eingerichtet.

Mehr Infos über das Hostel finden Sie auf www.budgetthostels.nl.

Diese Seite teilen