Jubiläumsausstellung Peanuts im Comicmuseum

freitag 23 juli 2010

Jubiläumsausstellung Peanuts im Comicmuseum

Snoopy steht ab dem 14. Juli im Mittelpunkt einer Jubiläumsausstellung über die weltberühmte Comicreihe Peanuts vom Comiczeichner Charles M. Schulz.

Der melancholische schwarz-weiße Beagle, sein geflügelter Kamerad Woodstock, der Baseball spielende Charlie Brown und andere bekannte Peanuts-Figuren feiern ihren sechzigsten Geburtstag im Niederländischen Comicmuseum Groningen.

Snoopy selbst wird am 14. Juli die Ausstellung eröffnen. Besucher, die genauso alt sind wie Snoopy, haben an diesem Tag kostenlosen Zutritt. Die Ausstellung wird unter anderem ermöglicht durch den niederländischen Vertreter von Peanuts, Wavery Productions, und vermittelt eine Übersicht über sechzig Jahre Peanuts. Gezeigt werden unter anderem Comics, Skizzen und Werbung.

Die Ausstellung ist bis zum 12. September zu besichtigen. www.stripmuseum.nl
 

Diese Seite teilen