Befreiungstag

Befreiungstag

2019 ist es genau 74 Jahre her, dass die Niederlande von der Nazi-Besatzung befreit wurden. Positiv und progressiv wie die Niederländer sind, wird dies unter aderem mit einem festlichen Musikprogramm auf verschiedenen Bühnen mit internationalen, niederländischen und Groninger Künstlern gefeiert.

Die Historie nicht vergessen, aber guten Mutes in die Zukunft gucken - so könnte man die Einstellung der Niederländer gegenüber des Befreiungstages beschreiben. Denn: jedes Jahr wird am 5. Mai an die Befreiung der Niederlande im Jahre 1945 gefeiert. Dabei wird einerseits der Opfer gedacht, wie es viele an dem Kriegsdenkmal "Georg und der Drache" neben der Martinikirche tun. Andererseits gibt es jedoch im Stadspark ein großes, kostenloses "Bevrijdingsfestival" mit verschiedenen Bühnen, wo regionale und internationale Künstler Musik für die ganze Familie bieten. 

Mehr Informationen und Programm des Befreiungsfestival >>

Foto: Knelis

Diese Seite teilen