Groninger Märktetag - Tag der Deutschen Einheit

Groninger Märktetag - Tag der Deutschen Einheit

Groninger Herbstmarkt

Ein Warenmarkt, Blumenmarkt, Vintagemarkt, Verkostungen und spezielle Aktivitäten. Der Groningen City Club, Marketing Groningen und die Stadt Groningen bündeln ihre Kräfte, um deutsche Besucher am 3. Oktober in Groningen großzügig willkommen zu heißen.

Jedes Jahr Anfang Oktober herrscht hier am Tag der Deutschen Einheit ein heiteres Kommen und Gehen unserer östlichen Nachbarn. Dieser Tag ist ein deutscher Feiertag und was liegt da näher als ein Kurztrip nach Groningen? Um die deutschen Gäste so richtig zu verwöhnen, werden für diesen Tag alle Register gezogen.

Grote Markt XL
Auf dem Grote Markt findet der Wochenmarkt statt, jedoch in viel größerer Ausführung! Der Markt wird zudem noch mit einem Vintagemarkt ergänzt. Für Feinschmecker gibt es zahlreiche spezielle Essstände, darunter auch die Aalräucherei Waddengoud sowie weitere Fischverkostungen.

Vismarkt XL
Auch der Frischwarenmarkt auf dem Vismarkt ist größer als sonst. Neben dem ausführlichen Angebot frischer (regionaler) Produkte gibt es auch einen Überraschungsmarkt, einen (kleinen) traditionellen Blumenmarkt rundum die Aa-Kirche sowie Auftritte von Straßenkünstlern.

Der GCC und die Stadt Groningen rechnen, wie jedes Jahr, mit großem Zulauf von Tagesausflüglern und fordern alle Unternehmer und Mitwirkende dazu auf, ihre Öffnungszeiten auszuweiten und ihre Türen schon früher zu öffnen.

Groninger Herbstmarkt – am Mittwoch, den 3. Oktober 2018
Zeiten: 9.30 – 17.30 Uhr
Für die ersten Gäste gibt es beim VVV (Touristeninfo) spezielle Willkommenssets.

Diese Seite teilen