Weinfestival Groningen

Weinfestival Groningen

Von 29. September, bis 1. Oktober, steht Groningen im Zeichen des Weins, wenn in der Der-Aa-kerk das große Weinfestival stattfindet. 

Weine verkosten

Beim Weinfestival präsentieren sich verschiedene Weingeschäfte, Weinhäuser und Importeure, die den Besuchern alles über ihre Weine erzählen können und sie auch gerne probieren lassen. Das ist die beste Gelegenheit, um unterschiedliche Weine ab einer Wertmarke pro Verkostungsglas zu testen. Ein Verkostungsglas entspricht einem halben Glas Wein, sodass die Besucher mehrere Weine probieren können.

Darf es kräftiger roter Malbec aus Argentinien, ein reichhaltiger Sauvignon Blanc aus Neuseeland oder vielleicht ein würziger Syrah von der Rhône sein? Sie brauchen sich nicht zu entscheiden, sondern können alles probieren und sich überraschen lassen. Um eine gute Grundlage zu schaffen oder den Hunger zu stillen, werden Käse, Brot und warme Snacks angeboten. In der Kirche werden während des Festivals Tische und Bänke aufgestellt, damit die Weine in angenehmer Umgebung verkostet werden können. Wenn ein Wein Sie restlos überzeugt hat, können Sie ihn sofort beim jeweiligen Händler bestellen.

Ein Wochenende mit Wein

Leckerer Wein, engagierte Händler und ein attraktiver Veranstaltungsort voller Weinfreunde sind die Zutaten für ein tolles Weinwochenende. Im Eintritt sind fünf Wertmarken enthalten, damit Sie ohne Umwege mit der Verkostung beginnen können. 

Diese Seite teilen